header photo

balearische-inseln.info

Die Balearen Inseln - Balearische Inseln

Sehenswürdigkeiten auf Ibiza

Ibiza verfügt durch seine Nähe zum Festland über eine sehr interessante Geschichte, die natürlich auch bis heute auf der Insel zu sehen ist. Seit 1999 gehört die Stadtmauer der Stadt Dalt Vila zum UNESCO Welterbe und ist somit das wichtigste Bauwerk der Insel. Vor allem die unterschiedlichen Kulturen, die Ibiza in seiner Geschichte geprägt haben, haben sehr viele, heutzutage historische Bauwerke zurückgelassen, die bis heute erhalten sind. Araber, Katharger, Phönizier, Römer und Christen haben auf der Insel Kirchen gebaut, Wehrtürme zum Schutz der Einwohner errichtet und das Bild der Dörfer verändert. An vielen Stellen, lässt sich bis heute die turbulente Geschichte der Insel nachvollziehen. Im Rahmen der Architektur schwärmen viele Besucher der Insel auch von den weißen Städten. In den zahlreichen Museen auf Ibiza kann dazu das nötige Wissen aufgefrischt werden und weiteres Detailwissen angesammelt werden.

Auf Ibiza gibt es außerdem zwei Große Naturparks, die neben der vitalen Flora auch eine viel vielseitigere Fauna, als die restlichen Balearen bieten. Innerhalb der beiden Naturparks sind alle Ökosystem der Insel enthalten. Eine gute Chance, um Teile der Natur von Ibiza zu betrachten, sind die unterschiedlichsten Touristen Touren, die mit Hilfe von Zügen, Booten oder Heißluftballons angeboten werden.